Aktuelle Nachrichten

Kulturelle Fahrt der St. Blasius Schützenbruderschaft Gillrath

 

Gillrath. Alle Jahre wieder treffen sich die Mitglieder St. Blasius Schützenbruderschaft - chauffiert vom Reisedienst Funken  - zum gemeinsamen Tagesausflug.

In geselliger Runde ging es in diesem Jahr am Samstag, den 28.09.2019 um 10 Uhr mit 32 Teilnehmern nach Ahrweiler.

 

Als erster Programmpunkt stand die Besichtigung des seit 2008 zu besichtigenden Regierungsbunkers mit seinen atombombensicheren Toren in Ahrweiler an. In einer 1,5 stündigen Führung wurde die unterirdische Welt des Regierungsbunkers, welche bis vor Jahren noch strenger Geheimhaltung unterlag, besichtigt.

Aus der Hitliste der Ängste ist der Atomkrieg lange verschwunden, obwohl das Wettrüsten wieder begonnen hat. Als sehr interessant wurde der Besuch des Bunkers empfunden, der von der Vergangenheit erzählt – und ein wenig von der Zukunft.

Die 203  Meter der 17,3 km langen  Anlage ließen Dinge des täglichen Lebens,  die man heute –  wie z. B. Telefone mit Wählscheibe, Telefonzellen oder gar einen Zahnarztstuhl mit fußangetriebenem Bohrer nicht mehr kennt – sehen und erleben!

 

Im Anschluss an die Besichtigung ging es gesellig weiter. Nach einem kleinen Spaziergang durch Ahrweiler wurde im Weinlokal oder in einer kleinen Kneipe am Ahrweiler Markt und beim  gemeinsamen Abendessen im Braushaus „Bells“ das ein oder andere Gläschen geleert und zusammen gespeist.

Einige Schützenbrüder dachten sogar, durch ausgeliehene Tischdeko den Abend ein Stückchen zu verlängern und einen tollen Tag noch etwas länger erscheinen zu lassen, bevor es gegen 21.30 Uhr wieder Richtung Heimat ging und ein die Kameradschaft fördernder schöner Ausflug zu Ende ging.

Bruderschaft trauert um

Hubert Schiffer

 

Am 26. Januar 2019 verstarb unser lieber Schützenbruder im Alter von 83 Jahren. Unser Beileid gilt seiner Familie und den Anverwandten.

Hubert wird uns fehlen und wir denken gerne an die schönen Tage mit ihm als Schützenbruder zurück.

Jahreshauptversammlung 2019

Nach Neuwahlen des Vorstandes, werden die Geschicke des Vereins jetzt in die Hände eines neuen Vorstandsteams gelegt.

 

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

 

1. Vorsitzender /Präsident: Heinz-Leo Derichs

2. Vorsitzender / stellv. Präsident: Hans-Dieter Muhr

Geschäftsführer: Ingo Plum

1. Kassierer: Horst Jagmeng

2. Kassierer: Helmut Gerads

Kommandant: Ralf Bönnen

Schießmeister: Patrik Muhr

Beisitzer:

Jürgen Paulus, Bernd Beemelmanns, Andre Hermanns, Heinz-Josef Kohnen, Camille Bönnen